Don Quijote

Das Wetter versprach eigentlich ein bisschen Sonnenschein. So machten wir uns auf dem Weg, um Don Quijote zu besiegen. Wir begannen aber vorerst in Stäbelows Zentrum. Die Stationen waren prima zu finden und wir wurden am Final auch fündig. Die Freude lag ganz bei uns. Es ging weiter über Heiligenhagen zum Baumkäfer, der nun weitere Einträge im Gästebuch sein Eigen nennen konnte. Zwischen Feld und Wiesen 1 und Am Bachlauf haben wir noch einmal Halt gemacht. Und nun kam der schwierigste Teil des heutigen Tages. Don Quijote … es fing an, heftigst zu regnen. Wir wanderten über die Felder, um alle Informationen einzufangen. Das war nicht ohne. Ich denke, die Bilder sprechen für sich. Aber der krönende Abschluss war letztendlich das entlüftete Geheimnis um Don Quijote. Nun haben wir diesen auch geschafft. Was für eine nicht ganz einfache, aber motivierende Aufgabe!

Gela

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.