ich

Hier gibt es jede Menge Informationen zu meiner Person,
zu meiner Vita, zu meinem Leben und meinem Streben
und über alles, was noch so am Rande des Rapsfeldes
passiert.


Geburtsort:
Die schöne alte Goethe- und Schillerstadt Weimar

Heimweh?
Ja – wenn ich ab und an Salve TV schaue und wenn ich an das Straßenpflaster vom Herderplatz denke.

Beruf?
CAD-Bauzeichnerin.

Meine Hobbys:
Geocachen, Spaziergänge am Strand, Ostsee, Mensch, Tier und Natur, Computertüfteleien, Homepage & Webdesign, Schreiben von Texten, Briefen und Gedichten, Bildbearbeitung und Fotografie, Fußball und Fischbrötchen.

Sportlichkeit?
Geocachen – Wandern mit Ziel. Da kommen schon ein paar Kilometer am Tag zusammen. Radfahren, Schwimmen … das mache ich gern. Aber auch beim Wintersport im “Ersten” komme ich ins Schwitzen. Das Anfeuern unserer Biathleten kostet richtig Kraft. Ich weiß bis heute nicht, warum mein Sport-Lehrer tellergroße Schweißperlen auf der Stirn hatte, wenn ich Anlauf zum Bocksprung nahm. Meistens rief er noch kurz vorm Federsprungbrett: “Gela, nein … spring nicht!”

Haustiere?
Ich mag Haustiere, vorallem Hunde und Katzen. Mit meiner Frau Maus konnte ich einige schöne Jahre verbringen. Sie war für mich etwas ganz Besonderes. Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich mit so einer feinen Hundedame wie Gina Freundschaft schließen könnte. Es war eine schöne Zeit mit den beiden.

Flimmerkiste?
Die alten DDR-Filme wie “Polizeiruf 110″ oder “Aber Vati!” schaue ich gern. Kabarett und Comedy, ob politisch oder einfach nur aus dem Leben, erheitert mich. Gerburg Jahnke und “Dittsche” – darüber kann ich richtig lachen!

Lieblingsserie:
“Diese Drombuschs”

Lieblingsfilm:
“Grüne Tomaten”

Lieblingsbücher:
“Garp – und wie er die Welt sah” von John Irving und
“Unterwegs in die nächste Dimension” von Clemens Kuby

Was ich gerade lese?
“Neues aus Geocaching” von Bernhard Hoëcker. Wertvolle Tipps für Draußen und Daheim!

Lieblingsmusik?
Udo Lindenberg … ich lege mich bei Musik nicht so fest. Ich höre Oldies genauso gern wie die neuen Charts. Gothic, Techno, Schlager, Blues … tanzbar muss es sein. Gute Laune bekomme ich im Moment bei Coldplay und ihrer neuen CD “Ghost Stories”.

Meine 5 Lieblings-CD’s:
– Coldplay – A Head Full of Dreams
– Udo Lindenberg – Stärker als die Zeit
– Foster the People – Torches
– Rosenstolz – Wir sind am Leben
– The Verve – Bitter Sweet Symphony

Lieblingszitat
Ehrlichkeit ist ein teures Geschenk, das man von billigen Menschen einfach nicht erwarten kann!

Was ich mag?
Respekt, Ehrlichkeit, ein Quäntchen Ironie und viel Humor.

Was ich bin?
Lustig, zuverlässig, pünktlich, stresserprobt und manchmal viel zu viel vom Perfektionismus geplagt. Eine treue Seele mit Ecken und Kanten, aber vorallem bin ich lebendig.

Was ich hasse?
Wenn man mir etwas einreden will, was ich nicht bin und was nicht zu mir passt.

Das schönste Erlebnis 2015?
Geocaching in der schönsten Stadt der Welt – Hamburg mit einem kleinen Abstecher nach Büttenwarder! Aufregend und unvergesslich!

Was mir Treue bedeutet?
Treue ist der Grundstein für eine gute und ehrliche Partnerschaft – im ganz privaten, im rein freundschaftlichen, aber auch im geschäftlichen Bereich finde ich Vertrauen und Respekt ganz wichtig.

Der schlechteste Rat meiner Mutter?
Nimm einen Schlafanzug mit, wenn Du außer Haus übernachtest!

Meine Freunde sagen über mich …
„sie sollte endlich mal ein Buch schreiben“.

Kritiker sagen über mich …
dass ich über meinen Schatten springen muss, wenn ich erfolgreich werden will.

Habe ich Laster?
Rotweinverkostung mit Antje.

Was mir gut tun würde?
Ein bisschen mehr Risikobereitschaft und ein toller Job.

Habe ich Angst?
Vor Dränglern auf der Autobahn.

Mit wem ich gern im Fahrstuhl stecken bleiben würde?
Mit Udo Lindenberg, einer Staffelei und 10 Flaschen bunten Likör.

Mit wem ich gern mal im Duett singen würde?
Helge Schneider – schließlich begann er ja auch mal eine Lehre als Bauzeichner.

Was ich mir für die Zukunft wünsche?
Gesund bleiben!

Was ich mit einer Million Euro machen würde?
Verteilen und vom Rest gut leben.

In meinem nächsten Leben …
werde ich Computer-Programmiererin. Dann verstehe ich endlich PHP und CSS.

Mein Lebens-Motto:
Mit Menschen für Menschen leben und arbeiten.

Mecklenburg-Vorpommern ist …
für mich das schönste Stück Erde für’s Leben. Hier möchte ich alt werden.

44OLYMPUS DIGITAL CAMERA