Kleines TB-Hotel in der Rostocker Heide

Auch heute nutzten wir den Ostertag zum Cachen. Eine kleine Rundreise zwischen Salzhaff und Rostocker Heide, mit einem Abstecher nach Bützow, standen auf dem Zettel. Wir wurden immer wieder überrascht, was die Finals betrifft und konnten somit die Logbücher erfolgreich beschriften. Den Cache Kohldampf hatte ich nicht richtig interpretiert, hier hätte ich mich wohl auf einem Feld verirrt. Und meine Sicht auf Wasserturm Graal-Müritz war heute sichtlich getrübt. Die Blamage schmerzte sehr! Aber das ist eine andere Geschichte, auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte! ? Wir kehrten bei Kleines TB-Hotel in der Rostocker Heide ein und waren dabei Immer noch Standfest. Bei Brandts Kreuz lernten wir Geschichte und bei Zweihundertzweiundzwanzig ging eine Hose flöten. Mein Favorit an diesem Tag war Sonne & Meer, ein idyllisches Fleckchen mit einem unbeschreiblichen Blick über die Ostsee. Zum Abschluss eines tollen Tages wurden wir dann auch noch mit einer thüringer Bratwurst belohnt. Ostern 2016 war rundherum sehr schön und vorallem lustig! ☺

Gela

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.