Heute waren wir in Grimmen unterwegs. Ein toller Tag mit sehr schönen imposanten Cacheverstecken und vielen Überraschungen. Wir spürten Die glorreichen Sieben auf, eine wahrhaft schöne Runde. Danach waren wir auf Sachsen-Tour in MV 2 unterwegs. Auch hier alles hübsch gepflegt und gut zu finden. Das MERK-WÜRDIG-SCHÖN haben wir für super schön empfunden und Wassmut der Drache konnten wir besiegen. Aber Grimms grimmiger Grimmen-Rundgang hat meine Erwartung übertroffen. Das solltet ihr mal mitmachen. Wir hatten reichlich Spaß und konnten so die Stadt Grimmen auch wirklich richtig kennen lernen. Das war mein Favorit am heutigen Tag. Danke an den Owner für diese klasse Aufgabe! Zum Abschluss gabs noch ein Käffchen auf dem Marktplatz. Was will man mehr!

Gela

Heute haben wir die Cachedog Roxys Gassipoints besucht und sind am Am Hütter Moor 2 erfolgreich gewesen. Wir haben aus der Quelle unserer Kraft geschöpft und Geduldsprüfung 3 abgelegt. Was für ein Erfolg! Zeit war noch, um die Mastermind – Die Weltreisevariante zu spielen und Unheimliche Zeichen zu erkennen. Am Ende des Tages standen wir voll im Rampenlicht! Das war ja mal ne richtige Raterunde!

Gela