Heute ging es am frühen Morgen nach Wismar. Im Gepäck die Leiter, einen hervorragenden Kletterer und vor allem gute Laune. Der Winter war ja lang genug, um einige Rätsel aus der Walfisch-Matrix lösen zu können. Heute holten wir uns den Lohn dafür. Besonders Spaß hatte ich an den Ratehaken wie #4040#Kawumm, #2040#Fire in the hole oder #1040#Wismarer Seilbahn. Auf dem Weg zu den Finals wurde mir klar, dass die Behauptung, in Mecklenburg-Vorpommern gäbe es nur flaches Gelände nicht stimmt. Es ging bergauf und bergab, so dass diese Wanderung Muskelkater erzeugte. Aber wir wurden mit schönen Dosen und Logbüchern belohnt. Ein kleiner Lost Place war auch dabei, der sich spannend gestaltete. Und der Blick über Wismar, auf das Haff und in den strahlenden Himmel rundete den Tag mit 20 gefundenen Dosen einwandfrei ab.

Gela