Heute trafen sich die Rostocker Geocacher zum „Herrentag“ in Papendorf. Wer wollte, konnte mit dem Kanu anreisen oder mit dem Drahtesel heranradeln. Es war tolles Wetter. Es wurden Würstchen gegrillt, es gab Getränke für jeden Geschmack und vor allem gab’s nette Gespräche rund ums Geocachen. Rund um Papendorf ist es landschaftlich sehr schön und es gibt wirklich ausgeklügelte Verstecke. Wer hier mal Urlaub macht, hat jede Menge Spaß am Suchen und Finden. Ich war nach dem Event mit Team Pius unterwegs und wir haben noch den ein oder anderen Cache ausmachen können. Es war insgesamt ein gelungenes Fest. Danke an die Organisatoren!

Gela