Heute trafen sich die Geocacher zum Advents-Event mit Weihnachtsbaum schmücken, Glühwein, Lebkuchen und netten Gesprächen über’s Suchen und Sammeln. Ich habe mir gleich gedacht, dass es sich hier um eine lustige Runde handelt. So bin ich mit einer Weihnachtsbaumkugel und Schokoladenkleinigkeiten im Gepäck an die Koordinaten des Treffpunktes gedüst und sieh da, das Fest war schon im vollen Gange. Es reichte dieses Jahr ein Bäumchen nicht aus, so dass die Organisatoren ein echtes Duplikat daneben pflanzten. Bin mal gespannt, ob nächstes Jahr noch ein dritter dazu kommt. Und bei diesem Event galt es auch noch, ein Rätsel zu lösen und das mystische Weihnachtsfundstück zu bergen. Auch dies konnte ich im Kreise erfahrener Cacher ganz adventsstressfrei erledigen. Weihnachtsbaum gehört somit nun auch auf meine Liste der „Found it“. Mir hat es wieder mal gut gefallen und dem Bäumchen garantiert auch!

Ich wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit!

Gela