Weil das Wetter am heutigen Tag noch so schön war, sind wir auch gleich weiter zum Areal „Weiße Wiek“, um E-Stelle Tarnewitz zu loggen. Nach kurzem Rundumblick und einem gut funktionierenden Kompass haben wir den Cache gefunden. Aber die 10 Minuten, die wir uns dafür vom Cachemobil entfernten, kostete uns einen Strafzettel für Parken ohne Parkschein. Uns kam es so vor, als hätten sie uns von der Ferne beobachtet, sind mit einem Auto rumgekommen und haben uns den Beleg einfach mal so unter den Scheibenwischer geklemmt. Also, Ihr Lieben … am besten, ihr fahrt ganz nah ran ans Final und lasst euer Mobil nicht aus den Augen. Ich fand es echt übertrieben, da wir wirklich nicht vor hatten, dort ein Picknick zu machen. Nochmal müssen wir da ja nicht hin, ein Glück!

Gela